Jahreshauptversammlung – kurze Zusammenfassung

Jahreshauptversammlung – kurze Zusammenfassung

Vorstand 26.11.2017

Am vergangen Freitag, 24.11.2017 versammelten sich die Mitglieder unseres Vereins zur alljährlichen Jahreshauptversammlung. Der 1.Vorsitzender Christian Scheele begrüßte die Versammlung und alle Gäste und bat diese sich zum Gedenken der Verstobenen zu erheben.

Anschließend kam es zur Ehrung der langjährigen Mitglieder unseres Vereins. Hans-Georg O. wurde für seine 25-jährige Mitgliedschaft bei Teutonia Überruhr die silberne Ehrennadel verliehen. Detlef K. wurde für 50 Jahre treue Mitgliedschaft die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Als Highlight der Ehrungen wurde Clemens B. mit Standing Ovation von der Versammlung für 70 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Clemens trat im Alter von 10 Jahren Teutonia Überruhr bei und ist heute das zweit Älteste Mitglied des Vereins.

Nach den Ehrungen berichtete Scheele über die bevorstehenden Aufgaben und Veranstaltungen.

Mit der Jahreshauptversammlung gibt es auch Änderungen im Vorstand.   

Als 1. Vorsitzender wurde Christian Scheele im Amt bestätigt.  

Als 3. Vorsitzender wurde Gerd Synowzyk im Amt bestätigt.

Kai Gatzke trat nicht mehr an. Ihn ersetzt Jürgen Notthoff, der von der Versammlung einstimmig als neuer 1. Geschäftsführer gewählt wurde.

Auch Christiane Skopp trat nicht mehr zur Wahl an. Hier übernimmt Peter Oberholz, der ebenfalls einstimmig Gewählt wurde das Amt des 2.Geschäftsführers.

Als 1. Kassierer wurde Sven Breddemann im Amt bestätigt.

 

Weiterhin im Vorstand bleiben Stefan Oberländer (2.Vorsitzender) und Walter Lukas (2.Kassierer).

 

Dem neuen/alten Vorstand wünscht die Teutonenfamilie viel Erfolg für das kommende Jahr.