Spendenaktion Ukraine

Spendenaktion Ukraine

14.03.2022

Liebe Teutoninnen und Teutonen,

 

wir wenden uns heute mit einem außersportlichen Anliegen an euch. Im Rahmen der entsetzlichen Entwicklungen in der Ukraine haben wir uns als Verein entschieden, Spendengelder zu sammeln. Die Stadt Essen kümmert sich um die Organisation verschiedener Hilfsaktionen. Aufgrund des hohen Aufwands bittet die Stadt Essen von Sachspenden abzusehen. Geldspenden hingegen bieten die Möglichkeit des Erwerbs spezifischer Hilfsgüter. Aktuell sind insbesondere medizinische Hilfsgüter gefragt. Eine interdisziplinäre Projektgruppe der Universitätsmedizin Essen stellt medizinische Hilfsgüter und kümmert sich darum, dass diese direkt an ukrainische Krankenhäuser und lokale Hilfsorganisationen geliefert werden (https://www.universitaetsmedizin.de/krankenversorgung/medizinische-nothilfe-fuer-die-ukraine/). Zur Beschaffung weiterer Hilfsgüter bittet die Stiftung um Spenden. Wir als SV Teutonia Überruhr möchten das unterstützen. Am nächsten Heimspieltag (27.03) besteht die Möglichkeit, eine Geldspende abzugeben. Wir sammeln die Spenden am Tresen im Vereinsheim sowie beim Essensverkauf. Darüber hinaus haben alle Spieler und Spielerinnen die Möglichkeit, eine Spende vor oder nach dem Training abzugeben. Für diejenigen, die die nächsten Tage nicht am Platz sind, besteht die Möglichkeit einer Onlinespende. Dafür bitten wir um Überweisung auf das Vereinskonto.

 

IBAN: DE69 3606 0488 0128 2601 00

Verwendungszweck: Spendenaktion Ukraine

 

Wir als Sportverein SV Teutonia Überruhr stehen für Gerechtigkeit, Fairness und soziale Verantwortung. Mit dieser Aktion wollen wir unsere Solidarität mit den leidenden Menschen in der Ukraine zeigen und hoffen, dass die gesammelten Spenden einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Situation vor Ort leisten können. Wenn sich weitere Vereine anschließen und ihrerseits eine Spendenaktion ins Leben rufen, können wir als Fußballszene Essen ein Zeichen setzen und noch mehr Spendengelder sammeln. Wir haben uns ein positives Beispiel an SuS Haarzopf genommen, die am letzten und vorletzten Spieltag bereits über 250 Euro sammeln konnten.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.