Spieltagszusammenfassung 22.05.2022

Spieltagszusammenfassung 22.05.2022

25.05.2022

Am letzten Spieltag gab es für unsere Seniorenteams einen Sieg (Zwote) und zwei Niederlagen (Erste und Dritte). Die Damen hatten spielfrei.

Erste: Die Erste trat vergangenen Sonntag gegen SuS Niederbonsfeld, den Tabellenführer der Kreisliga A, an. Mit einem Sieg unserer Teutonen wäre es Niederwenigern möglich gewesen, an Niederbonsfeld vorbeizuziehen, daher lag den Gästen viel daran, dieses Spiel zu gewinnen. Das erste Tor verzeichneten jedoch unsere Teutonen. Böhner brachte uns in der sechsten Minute mit 1:0 in Führung. Nur fünf Minuten später gelang es Niederbonsfeld diesen Rückstand auszugleichen. Nach der ereignisreichen Anfangsphase beruhigte sich das Spiel nun ein wenig. Erst in der 35. Minute kam es zum nächsten Treffer. Diesen erzielte Jonas Wecking nach einem Strafstoß. Auch der Treffer konnte relativ schnell (vier Minuten später) wieder ausgeglichen werden. Mit dem 2:2 ging es in die Halbzeit. Die nächsten Tore ließen zwölf Minuten auf sich warten. Unsere Jungs konnten dem Druck der Gäste nicht mehr stand halten und kassierten in der 67. und 69 Minute einen doppelten Gegenschlag. Es stand nun 2:4. Der Anschlusstreffer von Böhner in der 73. Minute brachte nichts mehr, da Waziri für die Gäste in der 90. Minute den Deckel drauf machte.

Zwote: Die Zwote spielte am Sonntag gegen Kupferdreh-Byfang. Die letzten beiden Spiele taten unsere Jungs sich gegen diese Mannschaft schwer, daher sollte es nun besser gemacht werden. Den Siegeswillen merkte man der Mannschaft direkt an. Die höheren Spielanteile machten sich bezahlt und in der 15., 20. und 30. Minute konnte man binnen 15 Minuten drei Treffer erzielen (Paland, Peters, Rudmann). Danach schlief das Spiel ein wenig ein. Die Abwehrkette unserer Teutonen zog sich etwas zurück. Die Gäste bekamen mehr Spielanteile und kamen so auch zu ihrer ersten Chance, die direkt ein Treffer brachte (37. Minute durch Krüger). Der Gegentreffer rüttelte unsere Mannschaft wieder wach. Der Druck wurde in der Folge erhöht, was in der 40. Minute durch ein weiteren Treffer von Peters belohnt wurde. Die zweite Halbzeit war weniger ereignisreich als die erste. Beide Mannschaften erzielten jeweils einen Treffer, sodass das Spiel mit 5:2 endete. Tabellarisch stehen wir nun einen Punkt hinter Bredeney und Mintard. Sofern wir unsere Spiele gewinnen und einer der beiden oder beide eben genannten Mannschaften patzen, ist es durchaus möglich, noch bis auf den vierten Tabellenplatz vorzuziehen und eine gute Saisonleistung zu krönen.

Dritte: Die Dritte konnte gegen den Tabellensechsten TC Freisenbruch keinen Stich landen. Das Auswärtsspiel ging mit 2:0 verloren, damit steht man nun auf Tabellenplatz acht.

Kommende Spiele:

Essener SG 99/06 III. vs. SV Teutonia Überruhr III. (29.05.22 11.00 Uhr)

SV Teutonia Überruhr II. vs. DJK RSC Essen (06.06.22 11.00 Uhr)

SV Teutonia Überruhr III. vs VfL Sportfreunde 07 II. (06.06.22 11.00 Uhr)

SV Teutonia Überruhr I. vs. SG Kupferdreh-Byfang I. (06.06.22 15.30 Uhr)

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.