Eine kleine Weihnachtsgeschichte

Eine kleine Weihnachtsgeschichte

1. Herren 20.12.2021

Das letzte Spiel der Ersten oder eine kleine Weihnachtsgeschichte!

Und so geschah es, dass sich am Sonntag 15 schwarz-gelbe Weihnachtswichtel und ihr Anhang auf den Weg in den dunklen Wald machten. Oder besser gesagt zum Bergmannsbusch nach Freisenbruch, zum ungeliebten roten Rasenteppich, um den dort ansässigen grün-weißen Riesen ordentlich zu beschenken. Eigentlich hatte man ja keine Geschenke im Sack und hatte sich vorgenommen, hier die Sterne in Form von drei Punkten zu sammeln, die man sich dann zum letzten Spieltag unter den Tannenbaum legen wollte. Schließlich waren die Überruhrer Wichtel gut drauf, hatten einen 8:0 Sieg von letzter Woche dabei und standen in der Tabelle weit vor dem grün-weißen  Riesen aus dem Wald. Doch dieser zeigte dann, dass er die Punkte gar nicht hergeben wollte und von Anfang an mehr dafür tat, diese in seinem dunklen Wald zu lassen. Das gefiel den Überruhrer Wichteln überhaupt nicht, war man doch davon ausgegangen, die Sterne einfach so zu bekommen, ohne dafür was zu tun. Und mit so viel Gegenwehr hatte man (wahrscheinlich) auch nicht gerechnet. Außerdem war es sehr düster in diesem Wald, was den Wichteln bestimmt Angst einflößte, so dass man sich auch nicht traute, sich dem Riesen entgegenzustellen. So kam es wie es kommen musste. Die lieben schwarz-gelben Wichtel gaben sich dem „übermächtigen“ Riesen geschlagen, da dieser wesentlich entschlossener und galliger um die Punkte kämpfte, die er dann auch in seinem Wald behalten durfte. Fünf mal schlug der Blitz bei den Wichteln ein und nur einmal beim Riesen.

Aber da es ja weihnachtet und es das Fest der Liebe und des Friedens sein sollte, haben die harmlosen Wichtel dem übermächtigen Riesen halt ein Geschenk gemacht.

Und die Moral von der Geschicht: ohne Kämpfen gewinnt man nicht. Und sollten Sie nicht gestorben sein, versuchen es die schwarz gelben Wichtel im neuen Jahr erneut…

In dem Sinne, allen eine frohe, besinnliche und vor allem gesunde und friedliche Weihnachtszeit.

TC Freisenbruch

:

SV Teutonia Überruhr

Sonntag, 19. Dezember 2021 · 11:00 Uhr

Kreisliga A Gr. 2 · 17. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.